Bray-Dunes - Der Strand

Am Strand von Bray-Dunes in Frankreich, nahe der belgischen Grenze, fand Ulrich Krämer den folgenden Bunker -
für uns hat er ihn sofort mit seiner Kamera festgehalten.

Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes
Regelbau R501 - Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes

Der Eingang des Bunkers
Höchstwahrscheinlich ein Heeresregelbau R501 für zehn Mann.
(Danke für diese Info an Stefan Blöß vom
DAWA)

Dieser Eingang ist auch auf dem oberen Bild rechts zu erahnen.

Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes

Derselbe Bunker von der rechten Seite aus gesehen - Im Hintergrund sieht man den Hafen von Calais.

Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes

Dies ist ein Bunker der hinter dem ersten Bunker Richtung Landesinnere liegt, es scheint ein anderer Typ zu sein, nämlich entweder ein R621 oder ein R622- anhand der Fotos schwer zu identifizieren.
(Danke für diese Info an Stefan Blöß vom
DAWA)

 Im Hintergrund sieht man ebenfalls den Hafen von Calais.

Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes

Ein Foto das wohl einen Eingang zu einem Bunker zeigt?
Ebenfalls am Strand von Bray-Dunes.

Dieses Bild zeigt Reste eines “OB 600”.
OB steht für Offene Bettung und 600 bezeichnet den Heeresregelbautyp, auf dem diese normalerweise zum Einsatz kam. Vielfach wurde die Bettung jedoch auch ohne den zugehörigen Bunker oder abgesetzt von diesem erstellt.

Danke für diese Infos an Daniel von
www.deutschesatlantikwallarchiv.de

 

Auch dieser Bunker befindet sich am Strand von Bray-Dunes.

Atlantikwallbunker in Frankreich - Bray-Dunes

Noch einmal herzliche Dank an Ulrich Krämer von www.nebenbahnromantik.de!

Weitere Infos zu den Anlagen in Bray Dunes (Stp. Adolf und Stp. von Manstein) findet Ihr auf www.ww2sites.com.

Du hast weitere Infos zu den Bunkern?
Bitte mail uns!

Bray-Dunes