Die Halde der Zeche Hermann

Halde der Zeche HermannAuf Zechen fällt das ausgelöste Gestein der Stollen als sogenannter Abraum (Berge) an. Sofern dieser Abraum nicht benötigt wird, um die Stollen wieder zu verfüllen, wird er auf einer Abraumhalde gelagert.
Auch die Zeche Hermann besaß eine solche Abraumhalde.
Über eine kurze Gleisanlage wurde der Abraum von dem zu Tage tretenden Stollen hierhin transportiert.

Halde Zeche Hermann