Eingang 4 - Der U-Stollen

Stollenmundloch
Eingestürzter Gang
Abzweigungen
Schuh aus Bergwerkszeiten?
Abzweigungen
Querstollen im Eingangsbereich

ACHTUNG: Die gezeigte Exkursion ist nicht zur Nachahmung zu empfehlen! Es besteht akute Absturz- und Lebensgefahr! Ohne passende Kondition und Ausrüstung, verbunden mit einer guten Orientierung, verirrt man sich schnell.

Der Stollen, der sich hinter Eingang 4 verbirgt ist größer, als er von außen den Anschein macht. Er erstreckt sich über schätzungsweise 400 Meter mit mehreren Abzweigungen und führt schließlich zu einem anderen Eingang, der aber heute nicht mehr zu befahren ist. Nur von innen sieht man noch ein bisschen Licht.

Eingestürzter Gang

Abzweigungen

Ein sehr alter Lederschuh liegt in dem Stollen.

Stollenkreuzung

Das Bild zeigt sich, nachdem man sich durch das kleine Stollenmundloch durchgezwängt hat. Ab hier kann man wieder aufrecht laufen.

Eingang 4