Porta Westfalica

Die rund 40.000 Einwohner zählende Stadt Porta Westfalica liegt in Ostwestfalen, im Naturpark "Nördlicher Teutoburger Wald, Wiehengebirge und Wesergebirge". Durch die allgemeine kommunale Neugliederung im Lande Nordrhein-Westfalen entstand 1973 die Stadt Porta Westfalica aus dem Zusammenschluss von einst 15 selbstständigen Gemeinden. (Und ich dachte immer Wuppertal wäre die jüngste Stadt, in der ich mich immer aufhalte...) In der Stadt an der Weser gibt es eine Sehenswürdigkeit, die wohl jeder kennt:
Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Wittekindsberg im Wiehengebirge, wurde zwischen den Jahren 1892-1896 erbaut und ist von weitem schon zu sehen.

Porta Westfalica

Porta Westfalica

So, kommen wir nun zu den Dingen rund um Porta, für die sich das 7Grad-Team ganz besonders interessiert:
Wandern, U-Verlagerungen, Altbergbau und Stollen!
Von all dem gibt es reichlich in Porta Westfalica zu finden. Näheres wie immer unter den einzelnen Rubriken auf der linken Seite.

 

 

Viel Spass und Glückauf.

 

 

 

 

 

Porta Westfalica