Ringstand Nr.20a

Maas-Rur-Steilhang-Elmpter-Wald-Stellung Die beiden Bunker an der B230 sind gut erhalten und zugänglich.  Sie wurden ebenso wie die Bunker 20 und 21 seitenverkehrt errichtet um den Zugang von rückwärts zu erlauben. Für die Stiegen im Kampfraum befinden sich Aussparungen im Beton.
Möglicherweise ist die Anlage in ihrer Existenz bedroht. Im Februar 06 waren im Wald Markierungen zu sehen, die evtl. auf einen Ausbau der B230/N280(NL) hinweisen.

 

 

Maas-Rur-Steilhang-Elmpter-Wald-Stellung

 

 

 

Zurück zur Kartenübersicht “mittlerer Teil”

 

 


 

 

Maas-Rur-Steilhang-Elmpter-Wald-Stellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nr. 20a